Das Tischtennisschnuppermobil an der Merian Schule in Epfenbach

Das Tischtennisschnuppermobil wurde auf Antrag der Tischtennisabteilung VfB Epfenbach über den Badischen Tischtennis Verband Geschäftsstelle Leimen beantragt und von den Schülern der Merian Schule in Epfenbach mit Freude und Spannung erwartet.

Am Montag den 08. Mai 2017 um 8:00 Uhr kam Herr Murek vom Deutschen Tischtennis Bund Frankfurt in die Kultur und Sporthalle nach Epfenbach. Nach dem Aufbau seiner Geräte in der Halle übernahm er die Schüler von der Klassenlehrerin mit einem kräftigen „Guten Morgen“. Er brachte den Schulkindern die Grundkenntnisse des Tischtennis bei. Vom Tischtennisschläger über den Ball, unterschiedlich große Tischtennisplatten und einem Tischtennisroboter war alles für die Schüler zum Ausprobieren dabei. Die Mädchen und Buben konnten nach der Einführung mit dem Ball ihr Glück versuchen. Besonders der Tischtennisroboter hatte es den Schülern angetan, sah man doch sofort, ob der Ball ins Netz ging.

Die Schulstunde war schnell vorüber und Herr Murek übergab die Klasse wieder der Lehrerin mit einem Handzettel auf dem die Trainingszeiten und Werbung für die Tischtennis-Abteilung vermerkt waren. Auf diese Art und Weise kamen vier Klassen in den Genuss diese Sportart näher kennen zu lernen und vielleicht auch den Weg in den Tischtennisverein Epfenbach zu finden.

 

Bedanken möchte sich die Tischtennis Abteilung bei Frau Hofbauer, der 3. bis 6. Klasse mit ihren Klassenlehrerinnen sowie Herrn Murek vom Deutschen Tischtennis Bund, der die Grundkenntnisse des Tischtennis sehr gut den Kindern vermitteln konnte.

Vielen Dank für die Unterstützung von Herrn Murek durch Marijana Ambiel, Franz Hlawatsch und Ferdinand Ronge.

 

Trainingszeiten:

 

Montags von 17:00 bis 19:00 Uhr für Kinder bei Marius Kirsch

Dienstags ab 17:00 bis 19:00 Uhr für Kinder bei Ferdinand Ronge, ab 20:00 Uhr für Erwachsene

Freitags ab 17:30 bis 19:00 Uhr für Kinder bei Marijana Ambiel und Ferdinand Ronge, ab 20:00 Uhr für Erwachsene

P1090582

Advertisements

10. SMV-Rockfestival der Merian-Schule Epfenbach am 20.01.2017

Junge Bands rocken zum 10jährigen Jubiläum in Epfenbach

Am Freitag, den 20.01.2017 findet in der Sport- und Kulturhalle Epfenbach das mittlerweile 10. SMV-Rockfestival der Merian-Schule statt. Eingeladen sind Musikfreunde jeden Alters.
Das Rockfestival der SMV (Schülermitverantwortung) ist seit vielen Jahren ein fester Bestandteil des Kulturkalenders der Region. Um allen musikalischen und alterstypischen Interessen gerecht zu werden wurde erneut ein sehr abwechslungsreiches Programm erstellt. Seinen besonderen Reiz erhält das Festival durch das Miteinander von jungen Musikern und erfahrenen Bands aus der Metropolregion, die alle ohne Gage auftreten um das Epfenbacher Musikprojekt zu unterstützen. Für Bewirtung mit Speisen und alkoholfreien Getränken ist durch die SMV der Merian-Schule bestens gesorgt.

Mit den Bands:

ROCK and SCHOOL
(Pop Rock, Grundschule Hilsbach-Weiler)

The FLUFFY UNICORNS
(Pop Rock, Hohenstaufen Gymnasium Eberbach)

WRS of POP
(Pop Rock,Werkrealschule Eberbach)

GUARDIANS of TOMORROW
(Rock, Friedrick-Hecker-Schule Sinsheim)
www.facebook.com/guardiansoftomorrow

SCHOOL of ROCK
(Rock, Merian-Schule Epfenbach)
www.facebook.com/schoolofrockschulband

IDIOTS in the CROWD
(Folk Rock, Heidelberg)
www.facebook.com/idiotsinthecrowd

ABTEILUNG ROCK
(Rock, Friedrick-Hecker-Schule Sinsheim)

SMV-Rockfestival der Merian-Schule Epfenbach
Sport- und Kulturhalle Epfenbach
Westl. Ringstr. 2
74925 Epfenbach
Homepage: www.regioactive.de/schoolofrock

Eintritt: 2,50 €
Beginn: 17 Uhr, Ende: 22 Uhr (Jugendschutz)!
Kein Alkohol, rauchfreies Schulgelände (Jugendschutz)!

lr-4511

smv_rockfestival2017_plakat_1

Die Volksbank Epfenbach bettet die Schüler der Merian-Schule auf Gymnastikmatten

Die Freude bei den Schülern und Sportlehrern ist groß. Dank der Volksbank Epfenbach gibt es weniger blaue Flecken und wärmende Unterlagen.

Wie oft wird durch die Doppelbelegung der Sporthalle der Gymnastikraum mit benutzt. Jetzt müssen nicht mehr die großen Matten transportiert werden, die Schüler nehmen die „Rolle“ und es kann los gehen.

Von der ersten bis zur zehnten Klasse fanden die Gymnastikmatten schon regen Einsatz: Pilates, Yoga mit den Großen und den Kleinen, Entspannung für Kinder, Wirbelsäulengymnastik, Bauch-Beine-Po – die Palette des Einsatzes dieser Matten ist groß!

Die Schüler- und Lehrerschaft der Merian-Schule Epfenbach schickt ein großes Dankeschön an die Volksbank im Dorf.

Die TSG Hoffenheim geht in die Schule

Schon zum zweiten Mal nimmt die Merian-Schule Epfenbach an diesem Projekt der TSG Hoffenheim teil.

Die Freude ist groß, wenn die Materialtonne eintrifft und die Schüler der Fußball AG zuerst einmal „ihre Tonne“ ausräumen dürfen. Jedes Kind hat einen Fußball, viele andere Bälle, Hütchen, Stangen, Würfel etc. bereichern das Materialangebot. Für unsere Schule ist dieses Material eine große Bereicherung und Freude.

Im zweiten Schritt werden die Übungsleiter in Hoffenheim geschult bevor es in die Praxis geht.

Zweimal in der Woche dienstags und donnerstags von 13.00 bis 14.00 Uhr treffen sich die Kinder der Fußball AG in der Sporthalle in Epfenbach. Hier geht es wirklich „rund“. Oberstes Ziel ist der Gedanke „fair play“. Egal, ob Koordinationsläufe mit Ball, Fintentraining oder Spiel, die Schüler lernen Kooperation, Rücksichtnahme, Regeleinhaltung und Selbstorganisation.

Höhepunkt ist am 28. Juni 2017 das Abschlussturnier im Stadium in Hoffenheim.

Tja, was soll man da sagen: Einfach klasse, dass wir in der Nähe der TSG Hoffenheim wohnen und auf so unkomplizierte Art und Weise Unterstützung erfahren.

Dafür ein HERZLICHES DANKESCHÖN!!!

fussballfussball2